Archiv 2018

Wie sieht smarte Verkehrslenkung aus? (13.07.18)

Unter dem neuen Label will der Stadtrat eine neue Strategie verfolgen: Er will herausfinden, was mit Netzwerken, Sensoren und Apps alles verbessert werden kann. Eines von fünf Projekten betrifft die Parkiersituation im Bruderhaus.

  • 20 000 Franken stehen zur Verfügung für die Idee, das Quartierleben in Neuhegi mittels App anzukurbeln. Lokale Communities, Gruppen von Quartierbewohnern, könnten so miteinander Kurse, Treffen, Happenings oder Hütetermine koordinieren.

 

weitere Infos

«Trash Lions» für eine saubere Stadt unterwegs (28.07.18)

Seit Anfang Juni sorgen in Winterthur drei als «Trash Lions» engagierte Studierende dafür, dass im öffentlichen Raum und an Separat-Sammelstellen Abfälle korrekt entsorgt werden.

link

Kredit von 375 000 Franken für Erschliessung «Im Link» (18.05.18)

Für die Realisierung der im Richtplan eingetragenen Fuss- und Radwege «Im Link» sowie für die Umlegung und Anpassung der Rampe zur Bahnunterführung beantragt der Stadtrat dem Grossen Gemeinderat einen Kostenbeitrag von 375 000 Franken an die gesamten durch die privaten Grundeigentümerschaft zu tragenden Erschliessungskosten von rund sechs Millionen Franken. Es kann mit einem Beitrag aus dem Fonds für den Bau des überkommunalen Strassennetzes sowie aus dem Agglomerationsprogramm der 2. Generation gerechnet werden, so dass die Nettokosten für die Stadt voraussichtlich rund 145 000 Franken betragen werden.

link

My Post (23.05.18)

Post 1
Post 2
Post 3

Ausserordentlicher Sirenentest am kommenden Mittwoch (18.05.18)

Beim gesamtschweizerischen Sirenentest vom 7. Februar 2018 ist eine technische Störung aufgetreten. Unter der Leitung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz (BABS) wird der Sirenentest am 23. Mai 2018 wiederholt.

link
<<  <  August 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  
212326
2831