6.9.2012 Wettbewerb Wohnheim Hegifeldstrasse abgeschlossen

Wettbewerb Wohnheim Hegifeldstrasse abgeschlossen (6.9.2012)

Die städtische Liegenschaft Hegifeldstrasse 76a/b bietet heute Wohnraum für rund 170 Asyl suchende Personen, denen die Sozialen Dienste der Stadt Winterthur Wohnraum zur Verfügung stellen müssen. Die ehemalige Gastarbeiterunterkunft der Firma Sulzer muss dringend saniert, energetisch ertüchtigt und heutigen Wohnbedürfnissen (flexibler Wohnraum mit günstigen 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen) angepasst werden. Auf Empfehlung des Beurteilungsgremiums hat der Stadtrat das Gesamtsanierungsprojekt «Hanna» des Winterthurer Architekten Fabian Sträuli zur Weiterbearbeitung bestimmt. Er hat sich in einem offenen, anonymen Projektwettbewerb unter 31 Teilnehmenden durchsetzen können.  (Departement Bau)


http://www.stadt.winterthur.ch/

<<  September 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
181920
26