Wochenmarkt Halle 710

Darstellungsprobleme? Online-Version : Marktbrief online


Marktbrief Halle 710

Zum Marktauftakt 2018 feine Crêpes von Hansueli


Zur Saisonöffnung in der Halle 710 am Mittwoch wird am Halleneingang Hansruedi Albrecht seine Crêpes anbieten. Der Crêpier ist stadtbekannt von seinem Stand, den er bis zu seiner Pensionierung vor 3 Jahren im Untertor hatte, und wo er für seine süssen oder salzigen Crêpes mit raffinierten Füllungen eine in Jahrzehnten gewachsene solide Stammkundschaft hatte.

Will das Wetter keinen Frühling machen, holen wir ihn uns eben auf den Tisch. Erste Frühlingsboten sind nämlich am Wochenmarkt zu finden. Die Pasteria Mercado, wo Susanne Tezza die Nachfolge des langjährigen Marktfahrers Markus Hilber antritt, hat bereits Bärlauchravioli und Bärlauch-Salatsauce im Angebot. Mindestens symbolisch erinnert das Ostergebäck bei Back & Geschmack sowie bei Beck Fritz, wo es auch Schoggihasen gibt, an den Frühling. Oder auch die handgefärbten Ostereier bei Stuckis Hofladen. Oder man holt sich den Frühling mit Tulpen von Esther Schwank in die Stube.

Unsere Marktfahrerinnen und -fahrer melden für den nächsten Markttag:

Altiker Bienenhonig.
Ingrid Hofmann kommt mit ihrem letzten Honig am Mittwoch zum Markt. Den neuen Honig wird es ungefähr im Juni geben.

Back & Geschmack.
Unser Aktionsangebot zum Start in die Marktsaison: Ostermuffins für Fr. 3.50. Dazu folgende Muffins: Vanille-küsst-Schokolade, Zitronen-Mohn, Apfel-Zimt, Lemoncurd-Kokos und Apfelstrudel. Auch: Sauerkirschen-Streusel-Tartes, Schlorzifläde und Schokoladenkuchen ohne Mehl, Scones. Ebenso verschiedene Quiches: Spinat, Käse-Zwiebel, Erbsli-Schinken und Lorraine.

Stuckis Hofladen.
Hartweizen- und Ur-Dinkel-Teigwaren (aus eigenem Getreide). Sauerkraut offen, im Vakumbeutel oder im Weckglas. Äpfel und Kartoffeln. Süssmost im 5l-Bag in Box und im 1,5l-Flasche (zum selber Abfüllen).

Heisse Randen, Nüsslisalat, Federkohl, Rosenkohl, Flower sprouts, grosses farbiges Eierangebot (handgefärbt), Kalbsbratwurst, Schweinsbratwurst, Poulet-Cervelat, Wyland-Goldhirsen-Pouletfleisch, getrocknete Kaki, Zwetschgen und Öpfelringli.

Transit Gastro, Hegi.
Bei Transit gibt es am Mittwoch zum Degustieren Dinkelnudeln. Im Angebot sind Teigwaren, Grissinis, Schwiegermutterzungen, Polenta- und Reissäckli, gesalzene Mandeln, Baumnuss-Cracker, Cantuccini, Schokoladen-Cookies, sowie Traumstücke.

La Pasteria Mercado.
Aktuell: Bärlauchravioli/-Salatsauce, Hirtenrondellen mit Mangold und viele andere feine Pastasorten…

Bäckerei-Konditorei Lukas Fritz.
Neben unseren diversen Broten, Kleinbroten und Süssgebäcken haben wir zum Start der neuen Marktsaison nochmals Ziegerkrapfen und Berliner mit dabei. Ausserdem bringen wir feine Osterchüechli, Sable- und Zopfteighäsli sowie eine Auswahl an Schoggihasen (hergestellt von einer befreundeten Konditorei) mit.

Wir freuen uns auf die neue Saison und hoffen, möglichst viele bekannte und gerne auch (noch) unbekannte Gesichter begrüssen zu dürfen. Bis am Mittwoch, ihre Bäckerei Fritz.

Blumen Gardenia und dä Glarner.
Rosen… Tulpen… Frühlingshaftes… süsse Glarnerspezialitäten…

Aquaponic Gardens.
Paul Wreford mit frischem Fisch aus der Schweiz, aufgezogen in der Aquaponik-Anlage in Balters­wil. Im gleichen Wasser­kreis­lauf werden gesunde Kräuter, Micro Greens und Setz­linge gezogen.

Biohof am Hühnerbach.
Saisonale Gemüse und Früchte, Eier, Rindfleisch, Bauernschüblig und Dinkelmehl, alles biologisch.

Wyland-Chäsi Henggart.
Jetzt isch Fondue- und Raclette-Ziit. Folgende Raclette-Sorten gibt es aus eigener Produktion: Raclette nature, mit grünem Pfeffer, mit Knoblauch, mit Paprika, mit Chili, mit Schnittlauch, mit einem Kräutermix oder geräucht. Freundliche Grüsse, bis Mittwoch, Friedrich Sommer.

Mageds hausgemachte Mittelmeerspezialitäten.
Pesti, Olivenöl, Salami, Foccacia, Oliven, Olivenbrot.

Natürlich Flori.
Diverse Speise-Hanfprodukte (Öl, Samen- und Protein-Riegel, Glacé). Setzlinge. Alles Eigenproduktion. Kennen Sie Floris Hanftee: lieblich im Aroma, goldgelbgrün in der Farbe, herzerwärmend…?

Fruit Passion.
Exotische Früchte aus Afrika, zumeist von wilden Pflanzen und Bäumen, also garantiert nicht mit Dünger und Pestiziden behandelt.

Einkaufsgutscheine für den Wochenmarkt
Suchen Sie ein besonderes und nützliches Geschenk! Warum nicht Einkaufsgutscheine für unsern Wochenmarkt in der Halle 710? Sie haben einen Wert von je 10 Franken und können an allen Marktständen eingelöst werden. Erhältlich sind sie am Stand der Pasteria Mercado bei Susanne Tezza.



Weitere Infos (Liste der Marktfahrer, Standort des Marktes, über den Marktverein usw.) auf www.wochenmarkt-halle-710.ch

 

<<  <  April 2018  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819